MNV Angriff aus dem Internet Wie Online-Taeter uns bedrohen GERMAN DOKU WS dTV XviD-XC [mnvv2 info]

Size 370.923 MB   0 seeders     Added 2011-07-20 02:51:50

Stream torrent
Starting‥ You need BitLord! Get it from BitLord.com
To download or stream you need BitLord. Visit them at BitLord.com
Angriff.aus.dem.Internet.Wie.Online-Taeter.uns.bedrohen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-XC\r\nAngriff aus dem Internet\r\n\r\nWie Online-Taeter uns bedrohen\r\n\r\nViDEO\r\n\r\nBiTRATE  996 kbps\r\nAR  704 x384\r\nCODEC  XviD 1-pass\r\n\r\nAUDiO\r\n\r\nCODEC  MP3\r\nBiTRATE  131 kbps VBR\r\nCHANNELS  2chnls @48kHz\r\nSPRACHE  Deutsch\r\n\r\nMiSC\r\n\r\nSiZE  353 MB\r\nTiME  43:21 min\r\nGENRE  Dokumentation\r\nSOURCE  dTV\r\nFSK  -DATE  01.04.2011\r\nXC-RLSDATE  19.07.2011\r\n\r\niMDB\r\n\r\nRATiNG\r\nhttp://www.phoenix.de\r\n\r\nMit einer vermeintlich harmlosen E-Mail schlich sich der Hacker ein.\r\nNicoletta, 16, und Vivienne, 17, oeffneten sie arglos. Als Absender\r\nerschien ein Mitschueler der gleichen Jahrgangsstufe. #039;Schau mal auf\r\ndas Foto#039;, verwies er auf den Anhang. Das Foto gab es gar nicht. Was\r\ndie Schuelerinnen stattdessen auf den Laptop luden, war ein Virus, mit\r\ndessen Hilfe ein Unbekannter Hunderte privater Webcams fernsteuerte.\r\nErmittler sicherten bei ihm spaeter unzaehlige Bildsequenzen, darunter\r\nviele, auf denen die Opfer sich gerade an- oder auskleideten.\r\n\r\nDer Staatsanwaltschaft in Aachen war ein solcher Fall ebenso neu wie\r\nihren US-Kollegen in Philadelphia: Dort warfen Eltern zeitgleich einer\r\nHighschool vor, sie ueberwache per Laptop-Webcam ihre Kinder  und das\r\nsogar noch, wenn sie zu Hause schliefen.\r\n\r\nDie Reportage von ARD-Korrespondent und Grimme-Preistraeger Klaus\r\nScherer beginnt recht lebensnah, um ein Licht auf neue, alltaegliche\r\nRisiken einer vernetzten Welt zu werfen. Er besucht US-Buerger, die\r\nvon Hackern erst ihrer kompletten Identitaet und dann ihres Vermoegens\r\nberaubt wurden. Er trifft FBI-Agenten, die jahrelang verdeckt in\r\nCyber-Gangs ermittelten. Diese verschieben gefaelschte Kreditkarten zu\r\nSpottpreisen, um dabei binnen Stunden Banken um Millionen prellen.\r\n\r\nEr reist mit dem Spezialermittler des Bundeskriminalamts (BKA) nach\r\nPittsburgh, wo sich Fahnder, Forscher und Privatwirtschaft\r\nwechselseitig ueber neueste Attacken informieren  auf Banken und\r\nFinanzwelt, Handels- und Telekommunikations-Konzerne oder die\r\nPharmabranche.\r\n\r\nBKA-Chef Joerg Ziercke schildert Scherer neuartige Spionagefaelle. Der\r\nBundesinnenminister bestaetigt ihm, dass Banken fuer die Sicherheit\r\nvon Online-Kunden #039;mehr tun#039; muessten. Und in Washington erklaert ihm\r\nder fruehere Nationale Sicherheitsberater Richard Clarke, wie\r\nRusslands Einmarsch in Georgien von Cyber-Gangs flankiert wurde.\r\n\r\n#039;Was Cyber-Kriegsfuehrung angeht#039;, sagt er in Scherers Film, #039;ist\r\nAmerika dennoch am weitesten.#039; Schon vor dem Afghanistan-Krieg habe er\r\nselbst Hacker-Angriffe in Auftrag gegeben. Seine Spezialeinheit habe\r\ndamals aber noch zurueckgemeldet, #039;dass es dort noch nichts gibt, was\r\nman mit Cyberwaffen attackieren kann.#039;
Angriff.aus.dem.Internet.Wie.Online-Taeter.uns.bedrohen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-XC.avi 370.911 MB
Angriff.aus.dem.Internet.Wie.Online-Taeter.uns.bedrohen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-XC.nfo 11.616 KB
Gathering some info...

Register and log in Isohunt and see no captcha anymore!

4000 symbols left
Hash 203FDB27DC9EA790F04AB107719AD288EA98DD93