Objektkonstitution und Sprachhandlungsbegriffe 4.pdf

Size 391.96 KB   0 seeders     Added 2012-12-24 00:16:31

To download or stream you need BitLord. Visit them at BitLord.com
Arno Ros: Objektkonstitution und elementare Sprachhandlungsbegriffe, 1979
Ros kritisiert die Auffassung der modernen Sprachtheorie, wonach sich die Faehigkeit, unterscheidbare Objekte zu bezeichnen, erst durch den Spracherwerb herausbildet. Der Autor zeigt, dass die Theorie der Sprachhandlung vielmehr von verschiedenen Begriffen sensomotorischen Handelns ausgehen und elementare sprachliche Handlungen einbeziehen sollte. Er fuehrt aus, dass Kognitions- und Intentionsbegriffe schon auf dieser Stufe gewonnen werden. 
Teil IV:
5. Kriterien der Art-Identität eines zu sprachlichen Handlungen fähigen Subjekts
6. Übergang von einfachen zeichensprachlichen Handlungen zu Zeigehandlungen
7. Legitimierende und kausale Erklärungen
8. Drei Phasen der Sprachentwicklung
9. Elementare Sprachhandlungsbegriffe und Objektkonstitution
9.a Zeichensprachliche Handlungen i.e.S.
9.b Satzsprachliche Handlungen i.e.S.
9.c Reflexionssprachliche Handlungen
10. Resüme		
Objektkonstitution und Sprachhandlungsbgriffe 4.pdf 391.96 KB
Gathering some info...

Register and log in Isohunt and see no captcha anymore!

4000 symbols left
Hash 73EC057E9C0E9882138457955BC88C95E04CB23E