Lexikon fur Theologie und Kirche (3. Auflage)

Size 260.378 MB   0 seeders     Added 2013-03-04 13:35:45

To download or stream you need BitLord. Visit them at BitLord.com
Lexikon für Theologie und Kirche (\"Lexicon of Theology and Church\") (commonly abbreviated LThK) is a German-language Catholic theological encyclopedia. Three editions have appeared so far, all published by Herder-Verlag in Freiburg im Breisgau.
The third edition was published by Cardinal Walter Kasper between 1993 and 2001. This edition contains 10 volumes and an additional index volume; altogether it contains approximately 26,000 articles on 8,292 pages. Topics covered include all aspects of Catholic theology, doctrine, history and practice, as well as other subjects related to Roman Catholic church and Roman Catholicism in general.
German:
11 Bände, kartoniert, insgesamt 8292 Seiten, Format 14,8 x 21,0 cm, Text der dritten, völlig neu bearbeiteten Auflage (1993-2001), Inhalt, Satzspiegel und Spaltenzählung sind identisch mit der Originalausgabe
Herausgeber: Dr. Walter Kardinal Kasper, Rom, mit Prof. Dr. Karl Kertelge, Prof. Dr. Klaus Ganzer, Prof. Dr. Peter Walter, Prof. Dr. Wilhelm Korff, Prof. Dr. Konrad Baumgartner, Prof. Dr. Horst Bürkle
    Dieses umfassende Lexikon ist als LThK zum Markenzeichen für theologische und auch historische Kompetenz geworden. Es gehört zu den großen international anerkannten Standardwerken, die sowohl für die theologische Wissenschaft als auch für die kirchliche Praxis unentbehrlich sind.
    Das LThK ist ein deutschsprachiges katholisches Lexikon mit weltkirchlicher und ökumenischer Offenheit. Schwerpunkt der Darstellung sind die katholische Theologie und die katholisch-kirchlichen Verhältnisse im deutschsprachigen Raum. Einbezogen sind der europäisch-nordamerikanische Raum, die Kirche in der so genannten Dritten Welt sowie die evangelische und orthodoxe Theologie.
    Thematische Artikel, in denen größere Bereiche und Zusammenhänge dargestellt werden, verbinden die größtmögliche Stoffkonzentration mit gleichzeitiger Beibehaltung des hohen Informationswertes und guter Lesbarkeit.
    Einheitsstiftendes Prinzip des LThK ist die vom Zweiten Vatikanischen Konzil vorgegebene Leitidee vom \"Mysterium Christi, das die ganze Geschichte der Menschheit durchzieht\". Diese Leitidee bezieht alle Bereiche der Wirklichkeit ein und belässt doch den weltlichen Sachbereichen und den wissenschaftlichen Methoden ihre legitime Autonomie.
    Das neue LThK stellt sich den Forderungen des wachsenden innerkirchlichen und gesellschaftlichen Pluralismus und verbindet Eindeutigkeit im Grundsätzlichen mit größtmöglicher Offenheit. Es ist kirchlich, wissenschaftlich und lebenspraktisch verantwortet und zuverlässig, problembewusst und zukunftsweisend abgefasst.
Lexikon fur Theologie und Kirche (3. Auflage)/LThKBdIX.djvu 35.13 MB
Lexikon fur Theologie und Kirche (3. Auflage)/LThKBdV.djvu 26.489 MB
Lexikon fur Theologie und Kirche (3. Auflage)/LThKBdVI.djvu 26.253 MB
Gathering some info...

Register and log in Isohunt and see no captcha anymore!

4000 symbols left
Hash e742b672c69a8e06a78aeee09bd24d837d4abf08